Taumelringpumpe
Modell TR015

für Fördermengen
von bis zu 6 m³/h

Mehr Informationen

Taumelringpumpe
Modell TR030

für Fördermengen
von bis zu 12 m³/h

Mehr Informationen

Taumelringpumpe
Modell TR080

für Fördermengen
von bis zu 30 m³/h

Mehr Informationen

Fortschrittliche Technologie

Kontinuierliche Leistung

Taumelringpumpen von Pumpsystems passen genau in unsere Zeit: Durch ihre neuartige Konstruktion setzen sie Maßstäbe in der Flexibilität und bringen ihre Leistung für verschiedenste Einsatzbereiche, Medien und Platzverhältnisse. Sie sind konkurrenzlos einfach im Handling, leicht und schnell zu reinigen und helfen so, Kosten zu reduzieren. Während des Pumpprozesses werden die Fördermedien nur wenig belastet, selbst hochviskose und feststoffbeladene oder schäumende Medien werden schonend gefördert.

Und sie tun dies mit beispiellosen Leistungswerten bis zu 30.000 l/h, hervorragender Energieeffizienz und einem äußerst pulsationsarmen Betrieb.

Möglich wird all das durch eine echte Innovation: Unser patentiertes Taumelring-Prinzip ist das ausgereifte Ergebnis von jahrzehntelanger Entwicklungsarbeit (erstes US-Patent 1934, verbessert und neu aufgelegt 2015 und ganz aktuell 2021) und vereint viele Vorteile verschiedener anderer Verdrängerpumpentypen in einer einzigen effizienten Konstruktion.

In der Praxis hat sich der Taumelring bereits bestens bewährt: Die von uns verbauten Pumpen leisten schon heute zuverlässig ihre Arbeit. In verschiedensten Branchen. Über Jahre, Tag für Tag.

Unsere Pumpe
im Überblick

  • Industriepumpe

  • selbstansaugende Verdrängerpumpe

  • Modelle TR015 – TR030 – TR080

  • für industrielle Produktionsanlagen

  • Förderleistung bis 30.000 l/h

  • Förderdruck bis 15 bar

  • Viskositäten bis zu 1.000.000 mPa.s

  • breite Vielfalt förderbarer Medien

  • Förderrichtung umkehrbar

  • Überwachung der Fördertemperatur

  • CIP-fähig

  • SIP-fähig

  • ATEX Zulassung

  • FDA konform

  • energieeffizient

  • ressourcenschonend

  • pulsationsarm

  • flexibler & platzsparender Einbau

  • Demontage und Montage in unter 10 Min.

  • reduzierter Wartungsaufwand, lange Standzeiten

  • Made in Germany, Entwicklung und Fertigung in Ahorn bei Coburg

  • gereifte Technologie

  • Pumpenkammer beheiz- und kühlbar, per Fluid oder elektrisch

  • 1943 Erstpatent in New York

  • 2015 durch Pumpsystems verbessert und erneuert

  • 2021 weitere Verbesserung

Übersicht unserer Pumpenmodelle

Standardmäßig haben wir 3 verschiedene Modelle der Taumelringpumpe in unserem Produktportfolio, deren technische Details sich je nach Anwendung unterscheiden. Damit decken wir die üblichen Pump-Anwendungen in der Industrie ab. Bei speziellen Anforderungen können Sie eine Pumpe individuell nach Ihren Wünschen konfigurieren.

Modell TR015

Unser Einstiegsmodell in die Welt der Taumelringpumpen. Zuverlässig, langlebig und überall einsetzbar. Für kleine bis mittlere Anwendungen.

Technische DetailsAngebot anfragen
Modell TR030

Für alle Anwendungen, bei denen sowohl Power als auch flexibles Handling nötig sind. Unsere kraftvolle Mittelklasse für mittlere bis große Anwendungen.

Technische DetailsAngebot anfragen
Modell TR080

Das Powerhouse aus dem Hause Pumpsystems. Kombiniert alle Vorteile unserer kleineren Modelle mit einem fühlbaren Mehr an Power. Für große Industrieanwendungen.

Technische DetailsAngebot anfragen

Modellvergleich

Leistungsparameter
Modell TR015
Modell TR030
Modell TR080

Förderdruck

bis zu 10 bar

bis zu 15 bar

bis zu 15 bar

Förderleistung *

bis zu 6.000 l/h

bis zu 12.000 l/h

bis zu 30.000 l/h

Motorleistung

3 kW

5,5 kW

7,5 kW

* Viskosität 1 - 5 mPa.s

Anwendungsbereiche
Modell TR015
Modell TR030
Modell TR080

Pharmaindustrie

ja

ja

ja

Teerindustrie

ja

ja

ja

Kosmetikindustrie

ja

ja

ja

Mineralölindustrie

ja

ja

ja

Maße, Materialien
Modell TR015
Modell TR030
Modell TR080

Maße

Durchmesser 150 mm

Länge 316 mm (zuzgl. Motor und Getriebe)

Durchmesser 170 mm

Länge 340 mm (zuzgl. Motor und Getriebe)

Durchmesser 210 mm

Länge 440 mm (zuzgl. Motor und Getriebe)

Gewicht

45 kg (inkl. Antrieb)

90 kg (inkl. Antrieb)

135 kg (inkl. Antrieb)

Material Pumpenkopf

Edelstahl

Edelstahl

Edelstahl

Material Taumelring

Kunststoff oder Metall
(je nach Medium)

Kunststoff oder Metall
(je nach Medium)

Kunststoff oder Metall
(je nach Medium)

Kennlinie der Förderleistung

mit Medium Wasser 18°C

Pumpsystems
Modell TR015

Pumpsystems
Modell TR030

Pumpsystems
Modell TR080

Kennlinie der Förderleistung

mit Medium Wasser 18°C

Modell TR015

Modell TR030

Modell TR80

*Die Leistungsdaten beruhen auf einer Newtonschen Viskosität von etwa 1,00 mPa.s. Je nach Anwendungsfall wird die Motorleitung individuell angepasst. Das Fördern von Wasser ist nur mit geeigneter Konfiguration bzw. nur nach Herstellerfreigabe erlaubt.

Die Leistungswerte stellen theoretische Werte dar. Sie beruhen auf einer Newtonschen Viskositäten von etwa 1,00 mPa.s. Je nach Anwendungsfall wird die Motorleistung individuell angepasst. Das Fördern von Wasser ist nur mit geeigneter Konfiguration bzw. nur nach Herstellerfreigabe erlaubt.

Normen und
Zertifikate

EG Verordnung 1935/2004
Die produktberührenden Teile entsprechen der Norm. Der Nachweis für die produktberührenden Edelstähle wird über Zertifikate der Materialhersteller erbracht.

EU 10/2011
Für alle eingesetzten Kunststoffe und Elastomere wird die Konformität durch Zertifikate der Hersteller erbracht.

ATEX-Zulassung
CE (Ex) ll 2G Ex h IIB TX Gb
CE (Ex) ll 2D Ex h IIIC TX Db

EN 60204-1
Elektrische Ausrüstung von Maschinen gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Testen Sie
unsere Pumpen

Kontakt aufnehmen

Flexibilität bezieht sich bei uns nicht nur auf den Einbau, die Einsatzbereiche und unsere individuellen Anpassungen, sondern auch auf Ihr gewünschtes Betriebsmodell. Ob Kauf oder Miete – Sie haben die Wahl.

Um zu prüfen, ob unsere Taumelringpumpe bestens auf Ihre Anforderung passt, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, aus unserem Pool an Mietpumpen das passende Modell auszuwählen. Nach kurzfristiger Lieferung können Sie dann Pumpversuche direkt vor Ort mit unserer Mietpumpe durchführen.

Kontakt aufnehmen